Wir suchen eine*n

Diplom-Sozialpädagogin/Diplom-Sozialpädagogen (m/w/d) bzw. vergleichbare Fachkräfte

  • Anstellung Voll- oder Teilzeit
  • Arbeitsort München
  • Voraussetzung Mit Berufserfahrung

EVANGELISCHES   HILFSWERK   –   Ihre berufliche Zukunft!

Die Psychotherapeutische Fachambulanz für Gewalt- und Sexualstraftäter prüft Behandlungsmöglichkeiten von Gewalt- und Sexualstraftätern, führt selbst sowohl ambulante forensisch-psychotherapeutische Behandlungen als auch forensisch-sozialpädagogische Maßnahmen durch und entwickelt neue psychosoziale Interventionsformen.

Wir suchen für unseren Standort München ab 01.03.2022 eine/-n

Diplom-Sozialpädagogin/Diplom-Sozialpädagogen (m/w/d) bzw. vergleichbare Fachkräfte

in Teilzeit (mindestens 25 Wochenstunden) oder Vollzeit. Die Stelle wird als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung befristet bis Ende Oktober 2023 vergeben.

Ihre Aufgaben

Ihr Einsatzbereich beinhaltet in Zusammenarbeit mit den psychotherapeutisch tätigen Kollegen die Prüfung einer forensisch-sozialarbeiterischen Indikation, die Erarbeitung einer Behandlungs-motivation sowie die selbständige Durchführung entsprechender sozialpädagogischer und weiterer psychosozialer Interventionsmaßnahmen bei Sexual- und Gewaltstraftätern. Sie spielen eine zentrale Rolle im ambulanzinternen Fallmanagement sowie in der Koordination und Kontaktpflege mit wichtigen Schnittstellen der Fachambulanz (z.B. Bewährungshilfe, Wohneinrichtungen, Justizvollzugsanstalten).

Was wir uns von Ihnen wünschen

Voraussetzung für die Mitarbeit ist eine mindestens zweijährige Berufserfahrung. Wünschenswert ist Erfahrung in der Arbeit mit Straftätern und/oder Suchtpatienten sowie Tätigkeiten in Institutionen (z. B. Maßregelvollzug, Justizvollzug, Psychiatrisches Krankenhaus, Betreute Einrichtungen).

Für alle Teammitglieder verbindlich ist die Teilnahme an regelmäßigen Fall- und Teamsupervisionen, Fortbildungen und die Bereitschaft zur transparenten Kooperation innerhalb eines individuellen Hilfenetzwerkes (insbesondere mit der Bewährungshilfe). Erforderlich ist ferner das Mittragen des diakonischen Auftrags. Menschen mit Behinderung sind willkommen

Was bieten wir Ihnen

Wir bieten Ihnen einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz, einen methodisch integrativen Ansatz bei grundsätzlich psychodynamischem Zugang zur Thematik, die Begleitung durch entsprechend erfahrene Teammitglieder, eine der Verantwortung entsprechende Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Bayern, eine sorgfältige Einarbeitung sowie regelmäßige Supervisions- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Kontakt

Für Fragen steht Ihnen die Teamleitung Frau Denk, gerne zur Verfügung. 

Psychotherapeutische Fachambulanz für Gewalt- und Sexualstraftäter
Evangelisches Hilfswerk München gemeinnützige GmbH
Bayerstr. 15, 80335 München
Telefon +49 (0)89 18 92 79 70